Städtetrip Hannover: Tipps für perfekte 48 Stunden

[Pressereise]

Hannover als Kurztrip übers Wochenende? Lohnt sich das? Und ob! Hannover ist eine der am meisten unterschätzten europäischen Städte. Viele kennen Hannover nur als Messestadt, doch die niedersächsische Hauptstadt hat so viel mehr zu bieten. In diesem Beitrag zeige ich dir, was du dort an einem Wochenende alles erleben kannst und wie du das Beste aus deinem Städtetrip rausholen kannst. Außerdem nehme ich dich zur vermutlich kuriosesten Sehenswürdigkeit Hannovers mit, verrate dir meine besten Fotospots sowie Geheimtipps. Zudem erfährst du, was es mit den Begriffen „Bauch von Hannover“, „Lüttje Lage“ und „Oma Duhnsen“ auf sich hat und wie es zu der hannoverschen Redewendung „unterm Schwanz treffen“ kam. „Städtetrip Hannover: Tipps für perfekte 48 Stunden“ weiterlesen

Disneyland Paris – Tipps für einen perfekten Tag

Die perfekte Reise ins Disneyland Paris beginnt, wie jede Reise, bei der Vorbereitung und Planung. Wann ist die beste Reisezeit? Wie viele Tage sollte man einplanen und welches Hotel empfiehlt sich (Disneyhotel – ja oder nein?)?

In diesem Beitrag findest du nicht nur die Antworten darauf, sondern auch viele weitere wertvolle Tipps und Infos für einen perfekten Tag im Disneyland Paris – vor allem, wenn du zum ersten Mal ins Disneyland reist. Des Weiteren verrate ich dir tolle Restauranttipps speziell für VegetarierInnen, meine persönlichen Highlights sowie Insidertipps wie den Shopping-Service. Ein kritischer Blick auf das Disneyland rundet den Beitrag ab.

Am Ende des Beitrags findest du außerdem die wichtigsten Tipps und Infos nochmal übersichtlich auf einen Blick zusammengefasst. Mit diesem Guide bist du perfekt für deine (erste) Reise ins Disneyland Paris vorbereitet.

„Disneyland Paris – Tipps für einen perfekten Tag“ weiterlesen

Färöer-Inseln – Tag 1: Gásadalur und der Múlafossur-Wasserfall

So lange habe ich auf diesen Tag gewartet. Am 26. Juni 2018 war es dann endlich so weit: Unser einwöchiger Roadtrip auf den Färöer-Inseln begann. Wie sich die Anreise, unser erster Tag auf dem Archipel im Nordatlantik und unser Ausflug zum berühmten Múlafossur-Wasserfall nach Gásadalur gestaltete, davon berichte ich nun ausführlich in diesem Beitrag. Natürlich gebe ich dir, wie immer, viele hilfreiche Tipps, die dir deine Reiseplanung erleichtern sollen und mit denen ich dich bestmöglich auf eine Reise auf die Färöer vorbereiten möchte. „Färöer-Inseln – Tag 1: Gásadalur und der Múlafossur-Wasserfall“ weiterlesen

Essen auf den Färöer-Inseln: Food Guide für VegetarierInnen

Egal, wohin ich reise, immer erkundige ich mich vorab, wie es am Zielort mit vegetarischem Essen aussieht. So auch bei den Färöer-Inseln – mit dem Unterschied, dass ich dazu nichts finden konnte. Als ich meinem Mann ein bisschen besorgt davon erzählte, meinte er nur trocken: „Na ja, wird wohl noch kein Vegetarier lebend zurückgekommen sein.“ 😀 An alle VegetarierInnen da draußen: Ein Überleben ist möglich. Allerdings ist es nicht einfach. Die Färöer-Inseln sind wahrlich kein Paradies für Veggies. Einige Male musste ich auch meine Grundsätze eines gesunden Lebensstils über Bord werfen, aber für 7 Tage ist das vertretbar. 😉

„Essen auf den Färöer-Inseln: Food Guide für VegetarierInnen“ weiterlesen

Stockholm: Reisetipps für einen perfekten Kurztrip

Du hast einen Städtetrip nach Stockholm geplant und bist noch auf der Suche nach Reisetipps? Dann kommt mein kompakter Reiseführer ja wie gerufen! Mit diesem bist du nämlich perfekt für einen Kurztrip gerüstet – und das in nur wenigen Minuten. 🙂 Neben Café- und Restauranttipps (für VegetarierInnen) verrate ich dir unter anderem meine persönlichen Highlights, wo es die besten Kanelbullar gibt und wo du die beste Aussicht auf die Stadt genießen kannst. Ausgerüstet mit diesen Reisetipps wird deine Städtereise garantiert ein Erfolg!

„Stockholm: Reisetipps für einen perfekten Kurztrip“ weiterlesen

Meine Lieblingsstadt im Süden: Kapstadt

Meine Lieblingsstadt im Süden“ ist eine Reihe hier auf dem Blog, bei der meine LeserInnen ihre Lieblingsstadt im Süden vorstellen können. Dabei ist es egal, ob diese in Europa liegt oder auf einem anderen Kontinent, Hauptsache sie versprüht südliches Flair und versetzt uns, vor allem zur kalten Jahreszeit, in wärmere Gefilde.

Heute stellt Joline vom Reiseblog Mit Zen & Rucksack ihre Lieblingsstadt vor. „Meine Lieblingsstadt im Süden: Kapstadt“ weiterlesen

15 kostenlose Reise-Apps im Test – meine persönlichen Tops und Flops

Sie sollen das (Reise-)Leben erleichtern, unterwegs helfen und uns mit Tipps versorgen, doch welche Apps halten, was sie versprechen, und welche kann man getrost wieder löschen bzw. braucht man erst gar nicht zu installieren? Ich habe 15 kostenlose Reise-Apps getestet und lasse dich an meinen Erfahrungen teilhaben. Da ich ein Android-Handy besitze, habe ich jeweils die Android-Version getestet. „15 kostenlose Reise-Apps im Test – meine persönlichen Tops und Flops“ weiterlesen

Lohnt sich die Niederösterreich-CARD?

Du unternimmst gerne Ausflüge in Österreich und möchtest dabei möglichst viel sparen? Hast du vielleicht sogar schon einmal darüber nachgedacht, dir die Niederösterreich-Card (NÖ-CARD) zuzulegen, bist dir aber bislang unsicher gewesen, ob sich diese wirklich auszahlt? Dann ist dieser Beitrag perfekt für dich! In diesem Artikel stelle ich dir nicht nur 10 tolle Attraktionen vor, die du mit der NÖ-CARD kostenlos besichtigen kannst, sondern verrate dir auch, wie viel du jeweils mit der NÖ-CARD sparen kannst und ab wann sich die Karte für dich lohnt. Außerdem zeige ich dir, welche Attraktionen sich gut miteinander verbinden lassen und warum die Karte nicht nur für NiederösterreicherInnen und WienerInnen zu empfehlen ist.

„Lohnt sich die Niederösterreich-CARD?“ weiterlesen

Färöer-Inseln: Reisetipps von A bis Z

 

Kommt man auf den Färöer-Inseln gut mit Englisch durch? Was sollte man im Vorhinein buchen und was lieber spontan? Welche Dinge gehören unbedingt ins Gepäck und stimmt es, dass das Wetter extrem wechselhaft ist? Diese und viele weitere Fragen, die man sich vor der (ersten) Reise auf die Färöer-Inseln stellt, beantworte ich in diesem Beitrag. „Färöer-Inseln: Reisetipps von A bis Z“ weiterlesen

Packliste für 1 Woche Färöer-Inseln + Tipps und Empfehlungen

Die größte Herausforderung bei der Reiseplanung für die Färöer-Inseln ist eindeutig das Wetter, was sich natürlich direkt aufs Packen auswirkt. Wie bereits bei den Reisevorbereitungen erwähnt, ist das Wetter auf den Färöern extrem wechselhaft. Auch im Sommer hat es durchschnittlich nur um die 10 Grad Celsius. Das Badezeug kann man daher getrost zuhause lassen – außer man möchte einen Sprung in den eisigen Atlantik wagen. Was bei einer Reise auf die Färöer-Inseln hingegen unbedingt ins Gepäck sollte, erfährst du in diesem Beitrag. „Packliste für 1 Woche Färöer-Inseln + Tipps und Empfehlungen“ weiterlesen