Bastia – Der Schatten Korsikas

Bastia – Der Schatten Korsikas

Korsika ist ein einziges großes Postkartenmotiv im Maßstab 1:1 und noch dazu in 3D. Besser geht es nicht. Dementsprechend sehen auch die Fotos aus, die der Korsika-Tourist gerne mit nach Hause bringt und seinen Freunden und Bekannten – gefragt oder ungefragt – gerne unter die Nase hält (auch noch Wochen und vielleicht sogar Jahre nach [...]

Hoteltipp für Korsika: Calvi Résidence

Hoteltipp für Korsika: Calvi Résidence

Wir kommen gegen 2 Uhr morgens in dem 3-Sterne-Hotel Calvi Résidence an. Die Rezeption ist unbesetzt, aber wir finden umgehend das für uns hinterlegte Kuvert mit unserer Zimmernummer (es klebt an der Außentür der Rezeption). Die Zimmersuche gestaltet sich allerdings etwas abenteuerlich. Wer denkt denn auch daran, wie ein Einbrecher über die Terrassentür einzusteigen? Das Hotel [...]

10 praktische Tipps für die erste Korsikareise

10 praktische Tipps für die erste Korsikareise

Mit folgenden praktischen Tipps und Infos wird deine Korsikareise garantiert ein Erfolg. 1.     Nicht ohne (m)ein Auto Ein Auto ist auf Korsika unumgänglich. Wir haben unser eigenes mitgebracht. Man kann aber selbstverständlich auch vor Ort ein Auto mieten. 2. Tipps und Infos für die Fährenüberfahrt Wer eine Fährenüberfahrt plant und leicht friert, sollte unbedingt wärmere [...]

Korsika: Tipps für die Fährenüberfahrt

Korsika: Tipps für die Fährenüberfahrt

Es gibt mehrere Möglichkeiten, nach Korsika zu gelangen, die gängigste ist wohl per Fähre. Auch wir haben diese Option gewählt.  Es gibt verschieden Routenmöglichkeiten sowie Anbieter. Wir haben uns auf www.directferries.de informiert und uns schließlich für folgende Optionen entschieden: Hinfahrt: Strecke: Livorno – Bastia Anbieter: Corsica Ferries Dauer: ca. 4 Stunden Preis: ca. 40 Euro pro Person [...]

Korsika: Das Fischerdörfchen Erbalunga

Korsika: Das Fischerdörfchen Erbalunga

Um uns die Zeit bis zur Fährenabfahrt zu vertreiben, fahren wir von Bastia aus Richtung Cap Corse. Der erste Genuesenturm, an dem wir vorbeikommen, ist der Tour de Mimio. Wir entscheiden uns allerdings, noch etwas weiter nördlich bis zum Tour d'Erbalunga (korsisch: Torre d'Erbalunga) zu fahren (wie sich herausstellt eine sehr gute Entscheidung).  Erbalunga ist [...]

Korsika: Der Strand von Lavu Santu

Korsika: Der Strand von Lavu Santu

Der Strand von Lavu Santu ist über den südlichen Teil des Fautéa-Strandes erreichbar. Von dort ist er zunächst ausgeschildert, anschließend gibt es keine Weggabelungen mehr, man kann sich daher nicht verlaufen. Der 15-minütige Wanderpfad ist zwar bei sengender Hitze sehr anstrengend, man wird allerdings reichlich belohnt. Bereits kurz vor Erreichen unseres Ziels erkennen wir den fast menschenleeren [...]

Aléria – den Römern auf der Spur

Aléria – den Römern auf der Spur

Heute ging es zu den Ausgrabungsstätten nach Aléria. Wie immer kommen wir erst gegen Mittag an. Der Vorteil: sehr wenige Leute; der Nachteil: sehr sehr sehr heiß. Die Tickets erwerben wir vor Ort im Musée Départemental Jérôme Carcopino d'Aléria. Da das archäologische Museum im Eintrittspreis von 2 Euro inbegriffen ist, beginnen wir unsere Tour gleich [...]

Santa Giulia – Korsikas Traumstrand?

Santa Giulia – Korsikas Traumstrand?

Korsika ist bekannt für seine Traumstrände. Wie auch auf Sardinien ist das Meerwasser an vielen Orten glasklar und türkisblau. Karibikflair am Mittelmeer ist mehr als nur eine Floskel. Nachdem wir schon die Strände Lavu Santu, Tamaricciu und Fautéa getestet hatten, wollten wir uns natürlich auch den bekanntesten und angeblich schönsten Strand Korsikas nicht entgehen lassen: den Strand von Santa Giulia. Glaubt man den Reiseführern, Internetforen und Reiseblogs, so zählt der Strand Santa Giulia zu den schönsten Stränden Korsikas. Wir haben uns daher aufgemacht, um dieses angebliche Juwel selbst zu erkunden. Ob der Strand hält, was alle versprechen, verrate ich dir in diesem Blogbeitrag.