Hoteltipp für Korsika: Calvi Résidence

Wir kommen gegen 2 Uhr morgens in dem 3-Sterne-Hotel Calvi Résidence an. Die Rezeption ist unbesetzt, aber wir finden umgehend das für uns hinterlegte Kuvert mit unserer Zimmernummer (es klebt an der Außentür der Rezeption). Die Zimmersuche gestaltet sich allerdings etwas abenteuerlich. Wer denkt denn auch daran, wie ein Einbrecher über die Terrassentür einzusteigen?

Das Hotel verfügt über Studios zur Selbstversorgung. Es besteht allerdings die Möglichkeit, gegen Aufpreis das Frühstück im Nachbarhotel Motel Les Pins einzunehmen oder sich Croissants, Baguettes und/oder Pains au chocolat ins Zimmer liefern zu lassen. Jedem Zimmer ist ein Parkplatz zugeordnet, der sich direkt beim Appartement befindet. Alle Zimmer verfügen entweder über einen Balkon oder eine Terrasse.

Unser Studio ist sauber und sehr geräumig, verfügt über eine Küchenzeile (mit Herd, Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher und Geschirr), einen Esstisch, einen Schrank und einen Fernseher.

 

Wir kochen uns jeden Abend etwas und nehmen unsere Mahlzeiten jeweils auf unserer Terrasse mit Meerblick ein.

 

Die Distanz zur Stadt (ca. 20 Gehminuten) war unseres Erachtens perfekt und wir nutzten sie gerne für einen Abendspaziergang. Zudem war es viel ruhiger als mitten in der pulsierenden Stadt.

Der „Hausstrand“ ist ca. 30 Gehminuten entfernt, Fahrmöglichkeit gibt es unseres Erachtens keine. Da allerdings während unseres gesamten Aufenthalts das Musikfestival Calvi on the rocks diesen Strand belagert, statten wir ihm keinen Besuch ab, sondern weichen auf den Stadtstrand von Calvi aus (wo das Festival erst abends beginnt). Die Musik ist von unserer Terrasse aus hörbar (aber nicht allzu laut ;)).

Es gibt übrigens auch eine Waschküche und die Rezeptionistin sprich neben Französisch auch Englisch. Beides kann sehr hilfreich sein. 🙂

Anfahrt: Das Hotel befindet sich von Calvi kommend auf der rechten Seite (gleich nach dem Hotel Motel les Pins). Da es direkt an der Straße liegt, kann man es nicht verfehlen.

Tipp: Da die Unterkunft zur Selbstversorgung ist, sollte man nicht aufs Klopapier vergessen. 😉

Achtung: Wer außerhalb der Öffnungszeiten ankommt, sollte unbedingt im Hotel anrufen und Bescheid geben, damit die Zimmerschlüssel hinterlegt werden.

Fazit: Für vier Nächte war es okay, da die Zimmer allerdings zwischenzeitlich nicht gereinigt werden, empfehle ich dieses Hotel nur für einen Kurzaufenthalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s