Ausflugstipp im Salzkammergut: Wanderung auf den Schafberg

Zu meinem 30. Geburtstag habe ich mir eine Wanderung auf den Schafberg gewünscht, wo ich bis zu diesem Zeitpunkt noch nie gewesen bin. Ja, ich musste 30 Jahre alt werden, um das erste Mal den Schafberg zu besteigen, aber lieber spät als nie, oder? Da es immer wieder zu Verwechslungen kommt: gemeint ist NICHT der Wiener Schafberg, sondern einer der bekanntesten Berge des Salzkammerguts. Eingebettet in ein wunderschönes Seenpanorama gilt der Schafberg als einer der schönsten Aussichtspunkte des Salzkammergutes. Mehrere Wege führen hinauf, Familien mit Kindern nutzen gerne die historische Dampflok. Nachstehend nehme ich dich zu meinem Ausflug auf den Schafberg mit und verrate dir alles Wissenswerte. „Ausflugstipp im Salzkammergut: Wanderung auf den Schafberg“ weiterlesen

Unterkunftstipp am Fuschlsee: Die Frühstückspension Haslgut

Ich habe ein wenig gezögert, ob ich diesen tollen Tipp wirklich veröffentlichen soll, denn schließlich möchte ich nicht in die missliche Lage geraten, bereits nächstes oder übernächstes Jahr dann kein Plätzchen mehr in dieser Pension zu bekommen, aaaber ich möchte meinem Grundsatz, dich hier auf meinem Blog an meinen Erfahrungen – positiven wie negativen – teilhaben zu lassen, treu bleiben. Daher gebe ich auch diesen Geheimtipp preis.

„Unterkunftstipp am Fuschlsee: Die Frühstückspension Haslgut“ weiterlesen