Ein perfekter Tag in Wien

Ein perfekter Tag in Wien

24 Stunden sind natürlich für einen Wien-Städtetrip viel zu kurz. Solltest du aber dennoch nur so wenig Zeit zur Verfügung haben, habe ich hier ein tolles Kompakt-Programm für dich zusammengestellt – und zwar gänzlich abseits der bekannten Sehenswürdigkeiten wie Schloss Schönbrunn, Stephansdom und Albertina. Ich verrate dir meine persönlichen Geheimtipps und Geheimplätze für einen außergewöhnlichen Tag in der Hauptstadt und zeige dir, wie du deine Zeit bestmöglich nutzen und somit das Beste für dich rausholen kannst.

Stadtabenteuer Wien – Interview mit der Autorin Judith Weibrecht

Stadtabenteuer Wien – Interview mit der Autorin Judith Weibrecht

Sie werden oft ausgezeichnet: die alternativen Individualreiseführer des Michael Müller Verlags. 2020 steht der Verlag mit dem Regenbogenrücken erneut auf dem Siegertreppchen. Diesmal wurde die neue Reihe »Stadtabenteuer« in der Kategorie »Besondere Reiseführer-Reihe« mit den begehrten ITB BuchAwards prämiert.
Aus diesem aktuellen Anlass durfte ich mit der Autorin des Wien-Reiseführers, Judith Weibrecht, ein Interview führen. Was dabei herausgekommen ist, kannst du nun auf meinem Blog lesen.

Outdoor-Rätseltouren in Wien mit Pathly

Outdoor-Rätseltouren in Wien mit Pathly

Escape-the-room-Spiele waren gestern. In Wien gibt es nun tolle Outdoor-Rätseltouren.
Wenn du also Freude am Rätseln hast und dich gerne an der frischen Luft aufhältst, dann kann ich dir die Schnitzeljagd durch Wien von Pathly wärmstens empfehlen.
Was das Besondere an den Pathly-Rätseltouren ist, wie genau sie funktionieren und wo die Unterschiede zu den klassischen Exit-the-room-Games sind, erfährst du in diesem Blogbeitrag.
Wenn du noch auf der Suche nach einem besonderen (Weihnachts-)Geschenk bist, kann ich dir die Rätseltour ebenfalls ans Herz legen.

10 Dinge, die du in Wien vermeiden solltest

10 Dinge, die du in Wien vermeiden solltest

Wien ist immer eine Reise wert. Was du in Wien unbedingt machen solltest, habe ich dir bereits in meinem Beitrag 100 Dinge, die du in Wien gemacht haben solltest verraten. Wie in anderen Großstädten, locken aber auch hier viele Touristenfallen. Damit du deinen Wien-Städtetrip so richtig genießen kannst und nicht in klassische Touristenfallen tappst oder gar bei den Wienern aneckst, habe ich dir hier eine Liste an 10 Dingen, die du in Wien besser vermeiden solltest, zusammengestellt.

100 Dinge, die man in Wien gemacht haben sollte

100 Dinge, die man in Wien gemacht haben sollte

Hast du dich auch schon mal gefragt, was man in Wien alles erlebt und gemacht haben sollte? Hier kommt meine Antwort! Ich habe eine Liste mit 100 Dingen zusammengestellt. Diese soll dir als Inspiration für deinen Städtetrip dienen, aber ist ebenso interessant, wenn du schon länger in Wien lebst. Sie ist bewusst humoristisch gehalten. Ich meine aber dennoch alles absolut ernst. 😉

Wien im Sommer: 10 kulturelle Highlights, die du nicht verpassen solltest

Wien im Sommer: 10 kulturelle Highlights, die du nicht verpassen solltest

Du planst einen Städtetrip nach Wien im Sommer? Dann ist dieser Beitrag perfekt für dich! In diesem Artikel verrate ich dir nämlich 10 Highlights, die du in Wien im Sommer erleben kannst und die du unbedingt bei deiner Reiseplanung berücksichtigen solltest - neben bekannten kulturellen Events wie dem Donauinselfest finden sich auch Insidertipps darunter. Außerdem kannst du viele der Veranstaltungen kostenlos besuchen!

23 interessante Fakten über Wien

23 interessante Fakten über Wien

In diesem Beitrag erfährst du viel Wissenswertes über Wien, darunter beispielsweise etwas über die Benennung der Straßennamen, über Wiens weltberühmte Süßigkeiten und über typische Wiener Ausdrücke. Außerdem hält die österreichische Hauptstadt einige Rekorde und ist Spitzenreiter diverser Rankings.
Mit diesem Wissen ausgestattet, kannst du deinen nächsten Gesprächspartner garantiert beeindrucken.
Wem die 23 Fakten nicht ausreichen, der kann sich am Ende des Beitrags noch durch viele weiterführende Lektüretipps klicken.

Food- & Travelguide Vienna für VegetarierInnen und VeganerInnen

Food- & Travelguide Vienna für VegetarierInnen und VeganerInnen

Ich liebe Wien, auch kulinarisch. Es ist ein Paradies für VegetarierInnen und VeganerInnen. Um dir die Planung deines Städtetrips zu erleichtern, verrate ich dir in diesem Beitrag 10 meiner Lieblingsrestaurants, in denen du als VegetarierIn oder VeganerIn voll auf deine Kosten kommst.
Da sich die Lokale allesamt in zentraler Lage befinden, habe ich beschlossen, keinen reinen Foodguide zu veröffentlichen, sondern ...

Französisch lernen: 7 Tipps, wie du deine Sprachkenntnisse (fast) kostenlos vor einer Reise aufbessern kannst

Französisch lernen: 7 Tipps, wie du deine Sprachkenntnisse (fast) kostenlos vor einer Reise aufbessern kannst

Du möchtest deine Französischkenntnisse aufbesssern, aber kein Geld für einen teuren Sprachkurs ausgeben? Dann habe ich hier 7 tolle Tipps für dich, die du zuhause, im Café oder auf dem Weg zur Arbeit anwenden kannst. Und das Beste: Viele davon sind kostenlos oder zumindest mit sehr geringen Kosten verbunden. Die Tipps gelten prinzipiell auch für andere Sprachen, allerdings habe ich den Beitrag mit speziellen Empfehlungen für Französischlernende angereichert.

Wien: Zu Besuch im Billrothhaus

Wien: Zu Besuch im Billrothhaus

Im Zuge des Tag des Denkmals, der immer am letzten Sonntag im September stattfindet, öffnen jährlich zahlreiche historische Gebäude ihre Pforten und locken mit kostenlosen Vorträgen, Ausstellungen sowie Führungen. Wir haben die Chance genutzt und erstmals dem Sitz des Vereins "Gesellschaft der Ärzte in Wien", dem Billrothhaus, einen Besuch abgestattet. Das heurige Motto lautet "Schätze teilen". Dies tat der Historiker Dr. Hermann Zeitlhofer in Form eines spannenden Vortrags und einer Führung. Da wir dabei so viele interessante Fakten und Details erfahren haben, möchte ich in diesem Beitrag gerne einige mit euch teilen.