Wanderung von Payerbach zum Krummbachstein (1.602 m)

Wanderung von Payerbach zum Krummbachstein (1.602 m)

Etwas ungläubig blicke ich auf die Berechnung in der Bergfex-App: knapp 16 Kilometer und über 1.200 Höhenmeter – ob ich das wohl schaffe? Es gibt nur einen Weg, es herauszufinden: raus aus der Komfortzone und ab auf den Berg! In diesem Blogbeitrag nehme ich dich zu meinem Mini-Abenteuer, meinen Soloaufstieg auf den Krummbachstein, mit. Fantastische Panoramablicke inklusive!

Wandern in Niederösterreich: Aufstieg zum Göller (1.766 m)

Wandern in Niederösterreich: Aufstieg zum Göller (1.766 m)

Der Göller ist ein 1.766 Meter hoher Berg in den Mürzsteger Alpen im Mostviertel in Niederösterreich. Meist ist von ihm im Doppelpack die Rede und zwar zusammen mit seinem "Zwillingsbruder", dem Nachbargipfel Gippel (1.669 m), der ebenfalls noch auf meiner Liste steht. In diesem Beitrag dreht sich jedoch alles um den Aufstieg zum Göller. Traumhafte Panoramablicke inklusive!

Marillenblüte in der Wachau: Lohnt sich ein Ausflug?

Marillenblüte in der Wachau: Lohnt sich ein Ausflug?

Seit Jahren schon steht die Marillenblüte in der Wachau auf meiner Bucket List. Seit Jahren schon träume ich davon, dieses Blütenmeer lustwandelnd zu durchschreiten. Immer jedoch war ich zur Blütenzeit entweder im Ausland oder anderweitig verhindert. Bis jetzt. Wie unser Wochenendausflug zur Marillenblüte in die Wachau gelaufen ist und ob ich ihn empfehlen kann, verrate ich dir in diesem Beitrag. Am Ende des Artikels gebe ich dir außerdem wertvolle Tipps, die du unbedingt bei einem Ausflug zur Marillenblüte in die Wachau beachten solltest.

Lohnt sich die Niederösterreich-CARD?

Lohnt sich die Niederösterreich-CARD?

Mit der Niederösterreich-CARD hast du freien Eintritt zu über 300 Ausflugszielen in und um Niederösterreich. Zehn dieser Ausflugsziele stelle ich dir in diesem Beitrag ausführlicher vor. Ich verrate dir außerdem, wie viel du jeweils mit der NÖ-CARD sparen kannst und ab wann sich die Karte für dich lohnt.

Ausflugstipp: Wandern im Naturpark Leiser Berge

Ausflugstipp: Wandern im Naturpark Leiser Berge

Du bist auf der Suche nach einem Ausflugsziel fürs Wochenende? Dann habe ich hier einen tollen Ausflugstipp für dich: die Leiser Berge im Weinviertel. Der Ausgangspunkt in Niederleis ist nur eine knappe Autostunde von Wien entfernt. Besonders empfehlenswert ist die Wanderung zum Buschberg im Herbst. Der gemütliche Rundweg ist für die ganze Familie, besonders auch für Kinder, geeignet.

Ausflug zur Wander- und Wasserwelt Myrafälle

Ausflug zur Wander- und Wasserwelt Myrafälle

Nur etwa eine Autostunde von Wien entfernt liegt das Naturdenkmal Myrafälle. Die Wander- und Wasserwelt lädt Groß und Klein zum Wandern und Verweilen ein. Zu Recht handelt es sich um ein sehr beliebtes Ausflugsziel. Aufgrund der geringen Steigung ist diese Tour sowohl für Sportmuffel als auch für Kinder geeignet. Zudem bietet vor allem die Wasserwelt zahlreiche Fotomotive für Hobby- und Profifotografen. Am Ende des Beitrags gibt es, wie immer, viele praktische Tipps (zu Anreise, Parkmöglichkeit, Ausstattung etc.)!

Adventmarkt im Wasserschloss Kottingbrunn

Adventmarkt im Wasserschloss Kottingbrunn

Wir flüchten uns von dem Getümmel in Wien nach Kottingbrunn. Die Empfehlung habe ich von einer Arbeitskollegin bekommen. Der Adventsmarkt liegt nur circa 30 Autominuten von Wien entfernt und zählt laut meiner Kollegin zu den schönsten Weihnachtsmärkten Österreichs. Wir sind gespannt. Als wir gegen 15:30 Uhr ankommen, ist es noch hell. Wir sehen das Wasserschloss [...]

Ausflugstipp: Stift Melk

Ausflugstipp: Stift Melk

Du bist auf der Suche nach einem Ausflugstipp? Wie wäre es mit dem Benediktinerkloster Stift Melk? Man muss dafür auch wirklich nicht religiös sein. Zusammen mit der Wachau zählt es zum UNESCO-Welterbe und ein Besuch ist definitiv für jeden empfehlenswert. Besonders schön erstrahlen das Kloster und die Wachau übrigens im Herbst.