Kopenhagen: Cityguide für Eilige

Was solltest du bei einem Kopenhagen-Städtetrip keinesfalls verpassen und wo hast du die beste Aussicht auf die Stadt? Dies und vieles mehr erfährst du in meinem kompakten Kopenhagen-Reiseführer. Ich verrate dir außerdem, wo du die Lebensart Hygge am besten einatmen und wo du hervorragend vegetarisch essen kannst.

„Kopenhagen: Cityguide für Eilige“ weiterlesen

London: Ausflug nach Greenwich – Tipps und Highlights

Greenwich – weltweit bekannt durch den Nullmeridian – ist ein Stadtteil im Südosten Londons, nur wenige Kilometer vom Zentrum entfernt. Dass Greenwich jedoch sehr viel mehr als nur die Stadt der Zeitmessung ist, zeige ich euch in diesem Beitrag. Zu den Sehenswürdigkeiten gehören unter anderem der Greenwich Market, der Greenwich Park mit tollem kostenlosem Panorama und das ebenfalls über die Grenzen Londons hinaus bekannte Segelschiff Cutty Sark. Wer dem Großstadttrubel entkommen will, ist hier genau richtig. „London: Ausflug nach Greenwich – Tipps und Highlights“ weiterlesen

Zürich: Ausflug zum Uetliberg

Von Weitem erinnert mich der Uetliberg an den Kahlenberg in Wien. Die Attribute „beliebtes Ausflugsziel“, „wunderschöne Aussicht auf die Stadt“ und „gut erreichbar“ treffen auch auf zweiteren zu. Wer sich dem Hügeli jedoch zu Fuß nähert, wird schnell merken: so ganz vergleichbar sind die beiden dann doch nicht.
„Zürich: Ausflug zum Uetliberg“ weiterlesen

Wien: Auf Grätzeltour durch den Dritten

Heute nehme ich euch auf eine Grätzeltour durch den dritten Wiener Bezirk (Landstraße) mit. Startpunkt unserer Tour ist die Straßenbahnhaltestelle Rennweg, wir biegen aber sogleich in die Ungargasse ein, wo sich der Hauptteil unserer Erkundungstour abspielen wird. LiteraturkennerInnen assoziieren mit der Ungargasse sofort den Namen „Wien: Auf Grätzeltour durch den Dritten“ weiterlesen

Unterkunftstipp für Zürich: HITrental Apartments Schmidgasse

Wer schon mal in Zürich war, der weiß es: Es ist hier richtig teuer. Laut Baedeker sind Unterkünfte bis 150 CHF (das entspricht etwa 125 €) in die Kategorie „günstig“ einzuordnen. Meine Unterkunft war folglich mit 92 Euro pro Nacht ein richtiges Schnäppchen und noch dazu sehr zentral gelegen. Da ich mit meiner Wahl super zufrieden war, stelle ich euch in diesem Beitrag das Selbstversorger-Apartment von HITrental, das im Herzen von Zürich liegt, vor. Außerdem habe ich am Ende des Beitrags wieder einen Booking.com-Gutschein im Wert von 15 Euro für dich. „Unterkunftstipp für Zürich: HITrental Apartments Schmidgasse“ weiterlesen

Hamburg: Cityguide für Eilige

Du fragst dich, was du bei deinem Hamburg-Städtetrip keinesfalls verpassen solltest und wo du kulinarisch (als VegetarierIn) auf deine Kosten kommst? Dann ist dieser  kompakte Hamburg-Reiseführer ideal für dich. Er beantwortet nicht nur die wichtigsten Fragen, sondern beinhaltet auch viele Tipps – und zwar komprimiert in 12 Punkten.

„Hamburg: Cityguide für Eilige“ weiterlesen

Wien: Cityguide für Eilige

„Ich habe keine Zeit“ ist der Spruch meiner Generation. Das brachte mich auf die Idee, eine neue Kategorie einzuführen: den Reiseführer für Menschen, die es eilig haben. Daher habe ich nachstehend einen kompakten Wien-Reiseführer erstellt. Komprimiert in 12 Punkten beinhaltet er Restauranttipps, Sehenswürdigkeiten und Insidertipps. Aber lest selbst!  „Wien: Cityguide für Eilige“ weiterlesen

Highlight in Wien: Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek

Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek ist zweifelsohne einer der schönsten Bibliothekssäle, die ich bisher gesehen habe. Sein Anblick lässt jedoch nicht nur bibliophile Herzen höher schlagen, sondern ist auch für Architektur-, Kunst- und Historikinteressierte faszinierend.

Zu verdanken haben wir diesen „Highlight in Wien: Der Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek“ weiterlesen

Wien: Hommage an mein neues Lieblingscafé

Abseits der typischen Touristenpfade liegt es unscheinbar in einer Seitengasse. Erst beim Betreten offenbart es seinen Charme und seine Besonderheit. Ein süßlich-wohliger Geruch steigt mir in die Nase. Unwillkürlich löst sich ein „Mmhmm“ von meinen Lippen. Himmlisch, wie das hier duftet. Da werden Kindheitserinnerungen wach – als man sich noch jeden Sonntag bei der Oma auf Kaffee und Kuchen traf. Lang ist’s her …

„Wien: Hommage an mein neues Lieblingscafé“ weiterlesen

Hoteltipp für Hamburg: Stay! Hotel Boardinghouse

[unbezahlte Werbung]

Hamburg ist eine meiner absoluten Lieblingsstädte in Europa. Bereits zwei Mal habe ich die norddeutsche Metropole besichtigt, zuletzt im Herbst 2017. Davon habe ich euch ja ausführlich berichtet (alle Hamburg-Beiträge kannst du hier nachlesen). Schuldig geblieben bin ich euch bisher allerdings meinen Hoteltipp. „Hoteltipp für Hamburg: Stay! Hotel Boardinghouse“ weiterlesen