Hoteltipp für Hamburg: Stay! Hotel Boardinghouse

Hamburg ist eine meiner absoluten Lieblingsstädte in Europa. Bereits zwei Mal habe ich die norddeutsche Metropole besichtigt, zuletzt im Herbst 2017. Davon habe ich euch ja ausführlich berichtet (alle Hamburg-Beiträge kannst du hier nachlesen). Schuldig geblieben bin ich euch bisher allerdings meinen Hoteltipp. „Hoteltipp für Hamburg: Stay! Hotel Boardinghouse“ weiterlesen

Hamburg-CARD: Spartipp oder Touristenfalle?

Die Hamburg-CARD ist eine Touristenkarte, mit der man öffentliche Verkehrsmittel nutzen kann und zugleich ermäßigten Eintritt bei vielen touristischen Angeboten bekommt. Auch wir haben uns die Hamburg-CARD für unseren Städtetrip im September gekauft. Ob es sich gelohnt hat oder ob es sich um eine Touristenfalle handelt, gehe ich in diesem Beitrag auf den Grund. „Hamburg-CARD: Spartipp oder Touristenfalle?“ weiterlesen

Kurztrip nach Düsseldorf oder Literaturübersetzen für Anfänger

Es gab eine Zeit, da wollte ich Literaturübersetzerin werden. Ich habe es nicht direkt bereut, es nicht studiert zu haben (es wurde damals in Wien nicht in der Form angeboten, in der ich es hätte machen wollen), aber es ließ mich nie ganz los.

Kurz nach meinem Studienabschluss (in Germanistik) bin ich dann auf die Summer School für Literaturübersetzen gestoßen und habe mich „Kurztrip nach Düsseldorf oder Literaturübersetzen für Anfänger“ weiterlesen

5 kulinarische Tipps für Hamburg

Die Hansestadt Hamburg zählt zu den beliebtesten Städten Deutschlands und eignet sich hervorragend für einen Kurztrip. Auch ich habe dieser tollen Stadt vor Kurzem einen Besuch abgestattet und stelle euch daher heute meine kulinarischen Tipps für Hamburg vor. Wie immer empfehle ich ausschließlich Lokale, die für VegetarierInnen geeignet sind und die die Geldbörse nicht über Gebühr belasten. 🙂

„5 kulinarische Tipps für Hamburg“ weiterlesen

Montpellier – mediterraner Flair und beeindruckende Architektur

Ich schulde euch noch einige Beiträge meiner Südfrankreich-Rundreise. Diese ist zwar nun schon zwei Jahre her, aber ich versuche, meine Reiseeindrücke mithilfe meines handgeschriebenen Reisetagebuchs sowie anhand von Fotos zu rekonstruieren.

Die zweite Destination meiner Südfrankreich-Rundreise war Montpellier (zur ersten geht’s hier lang).

Montpellier ist „Montpellier – mediterraner Flair und beeindruckende Architektur“ weiterlesen

Städtetrip Hamburg – Tag 3

So, und nun kommt der dritte Teil unseres Hamburgtrips – mit zwei Highlights. ❤ Aber von vorne: Am dritten Tag beschließen wir, uns tagsüber zu trennen. Mein Mann und mein Stiefvater gehen ins Maritime Museum und auf die Rickmer Rickmers und meine Mama und ich spazieren zum Literaturhaus und treffen anschließend eine Freundin von mir. Ich beschreibe daher hier nur meinen letzten Hamburgtag.  „Städtetrip Hamburg – Tag 3“ weiterlesen