Meine schönsten Reisefotos aus dem 2. Halbjahr 2018

Es ist wieder Fotoparadenzeit! Michael vom Blog Erkunde die Welt hat wieder zu seiner beliebten Fotoparade aufgerufen. Gesucht werden diesmal die schönsten Fotos aus dem 2. Halbjahr 2018. Ich bin nun schon zum dritten Mal in Folge dabei. Was soll ich sagen? Es macht halt einfach süchtig. 😀

Bevor wir zum heutigen Beitrag schreiten, verlinke ich euch noch meine Beiträge von meinen bisherigen Teilnahmen:

Diesmal hat Michael folgende Kategorien ausgewählt:

  • Abstrakt
  • Aussicht
  • Krasse Sache
  • Landschaft
  • Rot
  • Tierisch
  • Schönstes Foto

Bei den Kategorien „Tierisch“, „Landschaft“ und „Aussicht“ wusste ich sofort, welche Bilder ich nehmen werde. Andere Kategorien wie „Abstrakt“ und „Krasse Sache“ erforderten etwas mehr Bedenk- und Recherchezeit.

Da ich im zweiten Halbjahr definitiv mehr als 7 Fotos küren möchte, habe ich die Fotoparade noch um folgende persönliche Bonuskategorien erweitert:

  • Spiegelungen
  • Seenliebe
  • So nah
  • Samstagabend in Wien

Los geht’s:

Abstrakt

Diese Kategorie hat wohl nicht nur mir Kopfzerbrechen bereitet. Danke, Michael, für diese Herausforderung! Ich musste wirklich einige Zeit suchen und studieren, bis ich fündig geworden bin. Weiß jemand, wo das aufgenommen wurde? (ohne weiterzuscrollen ;))

Kuppelloch Naturhistorisches Museum Wien Führung

Es zeigt das Kuppelloch im Naturhistorischen Museum in Wien – von ganz oben fotografiert.

Aussicht

Hier musste ich nicht lange überlegen.

Wanderung zum Schoberstein_Ausblick auf Attersee und Mondsee
Ausblick vom Schoberstein auf den wunderschönen Attersee

Wer gute Augen hat, der kann sogar hinterhalb des Attersees schon ein Stückchen vom Mondsee erkennen.

Krasse Sache

Diese Kategorie war für mich mit Abstand die schwierigste. Ich habe wirklich sämtliche Ordner auf meiner Festplatte mehrmals durchgestöbert und mich auch sprachlich dem Begriff „krass“ genähert – in der Hoffnung, dass mir das bei der Entscheidung hilft. Der Begriff „krass“ ist selbst ziemlich abstrakt und kann sowohl etwas sehr Positives als auch etwas sehr Negatives bezeichnen. Schlussendlich habe ich mich für ein Bild von den Färöern entschieden. Die Natur, die unendliche Weite, das satte Grün – all das war so beeindruckend und ja, auch krass, nämlich krass schön.

Färöer_Insel Kalsoy_Leuchtturm Kallur

Landschaft

Landschaftlich am beeindruckendsten waren heuer ganz klar die Färöer-Inseln. Daher war es auch von vornherein klar, dass diese Kategorie nur ein Färöer-Bild belegen kann. Da jedoch so viele in Frage kamen, fiel mir die Entscheidung dennoch schwer. Letztendlich habe ich mich für ein Bild aus Saksun entschieden.

Saksun_Färöer-Inseln
Saksun (Färöer-Inseln)

Rot

Das Foto dieser Kategorie war – dank meines Mannes, dem die rote Bank so gut in Erinnerung blieb – schnell gefunden.

Strandbad Obertraun in den Morgenstunden_Blick auf Hallstättersee

Die Bank war übrigens wirklich so rot. Das Foto ist nicht nachbearbeitet.

Tierisch

Bei dem Wort „tierisch“ musste ich unverzüglich an die süßen Papageientaucher auf Mykines denken.

Papageientaucher Mykines Färöer Inseln

Färöer Inseln Mykines Papageientaucher

Und nun die größte Herausforderung: das schönste Foto zu küren.

Schönstes Foto

Auch dieser Herausforderung nähere ich mich wieder in kleinen Schritten. Fest steht, dass es nur ein Bild von den Färöern sein kann. Okay, ich gehe die Abkürzung und lasse wieder meinen Bauch entscheiden. 😉

Färöer-Inseln Saksun Makroaufnahme

Und nun geht’s, wie bereits eingangs erwähnt, zu den Bonuskategorien.

Bonus:

Spiegelungen

Ich liebe Spiegelungen. In allen denkbaren Varianten und mit allen möglichen Motiven. Entsprechend viele Fotos dieser Kategorie finden sich auch auf meiner Festplatte. Hier mein kleines Best-of aus dem 2. Halbjahr 2018:

Elbsee_Allgäu_Kurzurlaub_Bayern
Sonnenuntergang am Elbsee (Allgäu)
Der malerische Hallstättersee_Wanderung Salzkammergut
Der malerische Hallstättersee
Kastellet Städtetrip Kopenhagen
Die Festungsanlage Kastellet in Kopenhagen
Karlskirche Wien
Die Karlskirche in Wien
Stockholm NAchtaufnahme Blendenstern
Nachtaufnahme in Stockholm

Seenliebe

Ich weiß nicht, wieso, aber das Wasser zieht mich magisch an, ebenso liebe ich Fotomotive mit  Seen und Gewässern.

Allgäu Elbsee Abendstimmung
Abendstimmung am Elbsee (Allgäu)
Blick auf den Hallstättersee von Hallstatt aus
Blick auf den Hallstättersee von Hallstatt aus
Strandbad Obertraun Salzkammergut Hallstättersee
Der Hallstättersee vom Strandbad in Obertraun aus fotografiert
Stockholm
Ausflug von Stockholm auf die Schäreninsel Vaxholm
Haus im See Ungarn
Das Haus im See in (Ungarn)

So nah

Darüber hinaus habe ich noch eine spezielle Vorliebe für Makroaufnahmen. Bei meinem Mann und mir bin meistens ich für die Makro- und er für die Landschaftsaufnahmen zuständig.

Tau auf den Blättern
Tau auf den Blättern

Allgäu Elbsee

Fototour durch Wien bei Regen_Wassertropfen Nahaufnahme Blumen

Nahaufahme Wassertropfen auf Grashalm.JPG

Adventmarkt in den Kittenberger Erlebnisgärten
Am Adventmarkt in den Kittenberger Erlebnisgärten

Samstagabend in Wien

Staatsoper Wien bei Nacht mit Lichtspuren
Staatsoper Wien bei Nacht

Mit meiner letzten Teilnahme habe ich es übrigens in die FopaNet-„Hall of Fame“ geschafft, worüber ich mich wirklich sehr gefreut habe.

Aber nun bin ich – wie immer – neugierig, welches Foto dir am besten gefällt. Also lass es mich doch in den Kommentaren wissen. 🙂

Bei der Fotoparade machen immer sehr viele BloggerInnen mit, also schaut auch gerne bei den anderen vorbei. Eine Liste aller TeilnehmerInnen findest ihr hier.

Besonders gut haben mir die Fotos folgender BloggerkollegInnen gefallen:


verlinkt mit Soulsister meets friends

25 Kommentare zu „Meine schönsten Reisefotos aus dem 2. Halbjahr 2018

  1. Hi Julie,
    du hast hier ne richtig schöne Auswahl an Bildern zusammengestellt. Besonders die Natur/Landschaftsaufnahmen gefallen mir sehr – doch mein eindeutiger Favorit sind die Puffins!

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen lieben Dank! Es freut mich sehr, dass dir meine Bilder so gut gefallen!
      Fix geplant sind für heuer Reisen ins Disneyland Paris, ins Allgäu und nach Marokko. 🙂 Ich würde gerne auch nach Südtirol, lässt sich ev. mit dem Allgäu verbinden. Mal schaun. 🙂 Hab darüber übrigens auch einen eigenen Beitrag geschrieben:
      https://julie-en-voyage.com/2018/11/11/meine-reiseplaene-fuer-2019/

      Wie hat es dir in Wien gefallen? Und wohin geht’s bei dir heuer?

      Viele liebe Grüße
      Julie

      Gefällt mir

      1. Wien war super, da sind viele meiner besten Bilder entstanden. Zum anderen habe ich es mir dort zur Aufgabe gemacht nur mit meinem 50mm Objektiv zu fotografieren.
        Demnächst steht Berlin an und im Sommer Fuerteventura, warst du schonmal dort?
        Ein schönes Wochenende
        Moritz

        Gefällt 1 Person

      2. Ah, sehr cool!
        Auf Fuerteventura war ich noch nie, in Berlin schon, ist aber schon ewig her. Fährst du zur ITB?
        Wollte mir gerne deinen Blog anschauen, aber leider zeigt es bei immer an, dass deine Website nicht mehr verfügbar ist. Kann es sein, dass du die Domain gewechselt hast?
        LG

        Gefällt mir

      3. Nein zur ITB fahre ich nicht, was gibt es da? Ich mache dort ein Praktikum.
        Meine Domain hab ich eigentlich nicht gewechselt, aber schau doch mal unter moritzkuehnfotografie.wordpress.com
        😀

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s