Meine Lieblingsstadt im Süden: Cádiz

„Meine Lieblingsstadt im Süden“ ist eine neue Reihe hier auf dem Blog, bei der meine LeserInnen ihre Lieblingsstadt im Süden vorstellen können. Dabei ist es egal, ob diese in Europa liegt oder auf einem anderen Kontinent, Hauptsache sie versprüht südliches Flair und versetzt uns, vor allem jetzt zur kalten Jahreszeit, in wärmere Gefilde.

Die ersten Beiträge sind bereits eingetrudelt und den Beginn der Serie macht Steven vom Blog Reise clever. Er hat sich meinen 5 Fragen gestellt und entführt uns nun nach Andalusien.

1. Wie heißt deine Lieblingsstadt im Süden und wo liegt sie?

Meine Lieblingsstadt heißt Cádiz und liegt in Spanien, genauer gesagt in Andalusien.

2. Was schätzt du besonders an deiner Lieblingsstadt?

Cádiz ist eine unheimlich gepflegte Stadt. Begrüßt wirst du von der imposanten Kathedrale, welche eine Führung wirklich wert ist. Du kannst durch kleine Gassen schlendern und den Trubel auf dem Markt erleben. Du suchst während der Mittagshitze lieber Ruhe und Entspannung? Im Norden der Stadt befindet sich der Genoves Park, die grüne Oase direkt am Meer. Mittags konnte ich hier wunderbar im kühlen Wind des Meeres die Füße ausruhen.

Reisetipp Cádiz_Kathedrale
Die Kathedrale von Cádiz
Andalusien Cádiz Gassen
Die Altstadt von Cádiz
Lieblingsstadt im Süden_Cádiz_Genoves Park
Genoves Park

 

3. Welche Geheimtipps hast du für Cádiz?

Ein wirklicher Tipp ist der „Torre Tavira“. Von hier hast du einen tollen Blick über die gesamte Stadt und kannst dir zu Beginn deines Städtetrips einen guten Überblick verschaffen. Ein weiterer Geheimtipp ist die traditionelle Feria. Ein Volksfest, welches zu verschiedenen Zeiten im Jahr stattfindet.

Lieblingsstadt im Süden_Cádiz_Torre Tavira
Aussichtspunkt Torre Tavira

Städtetrip Cádiz_Torre Tavira 2

4. Für wen ist ein Städtetrip nach Cádiz empfehlenswert?

Hier gibt es keine besonderen Einschränkungen. Da Cádiz einen großen Hafen hat, legen hier ohnehin oft große Kreuzfahrtschiffe an. Somit sind in der Stadt alle Altersschichten und Familienstände, mit und ohne Kinder, vertreten.

5. Was möchtest du uns abschließend unbedingt noch über deine Lieblingsstadt im Süden mitteilen?

Solltest du eine günstige Alternative zu den Kanaren oder Mallorca für deinen nächsten Urlaub suchen, ist Andalusien, und speziell Cádiz, perfekt dafür. Egal ob Pärchen oder Familie, jeder wird hier herzlich empfangen und wird an den wunderschönen Stränden und in den tollen Städten vom Alltag erholen können. Für mehr Informationen, Sehenswürdigkeiten und Touren schaue doch auch mal auf meinem Blog vorbei. 🙂

Aktuell läuft außerdem bei Steven eine Blogparade zum Thema „Das beste Essen der Welt“. Bei Interesse schaut doch gerne auch dort mal vorbei. Ich werde auf jeden Fall mitmachen! 😉

Wie hat dir der erste Beitrag der neuen Serie gefallen? Und warst du schon mal in Cádiz? Wenn ja, wie waren deine Eindrücke? Lass mir doch gerne deine Meinung hier!

Du möchtest auch gerne deine Lieblingsstadt im Süden vorstellen? Dann schreibe mir einfach kurz per Mail und ich schicke dir die Fragen zu.

11 Kommentare zu „Meine Lieblingsstadt im Süden: Cádiz

  1. Cadiz und speziell Andalusien hatte ich so noch gar nicht auf meinem Reiseradar. Die Stadt sieht aber super interessant aus und ich denke, dass man von Cadiz aus auch richtig schöne Ausflüge machen kann!
    Auf alle Fälle eine Überlegung wert! Julie, warst du auch schon in Cadiz?
    Liebe Grüße,
    Christina von http://miles-and-shores.com

    Gefällt 1 Person

    1. Du kannst wunderbar in einem Strandhotel in beispielsweise Novo Santi Petri Urlaub machen. Der Strand dort „la barrosa“ ist wirklich ein Traum. Ähnlich breit und lang wie auf Fuerteventura ❤
      Von dort kommst du sogar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb von 45 Minuten und für etwa 4€ nach Cadiz. Mit einem Mietauto bist du auch super schnell in Sevilla (1:30 Stunden). Der nächste tolle Tagestrip 🙂

      Gefällt 1 Person

  2. Herrlich, ich war leider noch nicht in Cádiz, aber ich mag Spanien sehr!
    Dadurch, dass ich lange Spanischunterricht hatte, an einem Austausch nach Madrid teilgenommen habe und meine Abschlussfahrt nach Barcelona ging, kann ich mich in das spanische Flair hineinversetzen.
    Madrid und Barcelona sind nur sehr touristisch, da könnte Cádiz ja wirklich eine schöne Alternative sein! 🙂

    Bin gespannt auf viele weitere Lieblingsstädte im Süden 🙂


    Michelle

    Gefällt 1 Person

  3. Ich war noch nie in Spanien, aber diese Stadt scheint mir wirklich eine Reise wert! So tolle Bilder, die machen definitiv Lust darauf, die Stadt mal mit eigenen Augen zu sehen.
    Ich finde die Serie sehr toll und bin gespannt, welche Staedte noch vorgestellt werden!
    Liebe Gruesse, Paula von hello-goodbye.eu

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s