Adventkalender für Frankreich-Fans: 24 Ideen zum Befüllen

[unbezahlte Werbung/Empfehlungen]

Egal, wie alt ich werde: Ein Adventkalender gehört für mich einfach zur Vorweihnachtszeit dazu. Die Zeit der 08/15-Schoko-Adventkalender ist jedoch längst passé. Tee-, Müsli-, Literatur- und selbstgemachte Adventkalender sowie andere ausgefallenere erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Mit den nachstehenden Inspirationen kannst du deinen persönlichen Adventkalender für frankophile Menschen zusammenstellen.

Zugegeben, die Idee stammt nicht von mir, sondern von der lieben Christine vom Reiseblog Die bunte Christine. Bei ihr wirst du unter anderem als Italien-und London-Fan fündig. Als ich von dieser genialen Idee erfahren habe, musste ich einfach ein französisches Pendant erstellen.

Hier sind sie daher, meine 24 Ideen zum Befüllen des Adventkalenders für Frankreich-LiebhaberInnen:

1. Beginnen wir, wie sollte es anders sein, mit der Stadt der Liebe: Ein Eiffelturm-Schlüsselanhänger* lässt jedes frankophile Herz höher schlagen.

Französsicher Abend mit Baguette und Wein
© pixabay.com

 

2. Baguette und Camembert – aufgezeichnet und mit dem Untertitel „Heute Abend kümmere ich mich ums Essen.“ versehen.

3. Mit einem Gläschen Merlot oder Sauvignon blanc lässt es sich wunderbar zusammen von der Grande Nation schwärmen.

 

4. Eine „La vie est belle“-Frühstückstasse* versüßt jeden Morgen.

5. Ein Croissant-Nackenkissen* – ideal zum Reisen!

6. Die süßen bunten Aufbewahrungsboxen in Form von Macarons sind wirklich etwas Besonderes.

7. Ein gemeinsames Frankreich-Urlaubsfoto zaubert ein Lächeln aufs Gesicht des/der Beschenkten.

8. Hinter Türchen 8 bzw. im Säckchen Nummer 8 könnte sich ein Veilchensirup* verstecken.

9. Einen Fondue- oder Raclette-Abend machen.

Käsefondue
© pixabay.com

10. Eine Frankreich-Handyhülle*

11. Ein Chat-Noir-Poster* darf in keinem frankophilen Haushalt fehlen.

12. Ein Crêpes-Abend 

13. Ein Reiseführer fürs nächste Frankreich-Ziel

14. Zur Einstimmung auf den nächsten Frankreich-Urlaub bzw. zum Schwelgen in Erinnerungen eignet sich die Lektüre Lesereise Provence* ausgezeichnet.

15. Lavendelsäckchen* mit original französischem Lavendel aus der Provence

Adventkalender für Frankreich-Liebhaber_Lavendelsäckchen
© pixabay.com

16. Ein Gutschein für einen Ratatouille-Kochabend

17. Apropos Ratatouille: Wie wär’s mit einem gemeinsamen Filmabend*?

18. Ein PONS Bildwörterbuch Französisch*

19. Gutschein für einen Café au lait. In Wien kann ich beispielsweise das Café der Provinz empfehlen.

20. Passend zur Zahl 20 würde sich hier der Asterix-Band 20 – Asterix auf Korsika* -anbieten.

21. Ein Frankreich-Fotobuch

Fotobuch Saal Digital_Bindung

22. Eine französische Badeente*

23. Gutschein für eine Quiche

24. Am Heiligabend darf’s schon etwas Besonderes sein. Wie wär’s daher mit einem Produkt der Marke L’Occitane? Denn wann gönnt man sich schon selber so etwas Edles?

Tipps zum Schluss

Tipp 1: Da einige Präsente nicht ins Adventkalender-Säckchen passen, empfehle ich dir, in diesen Fällen ein nettes Zettelchen à la „Das Geschenk von Türchen Nummer X ist bei Vorlage dieses Zettelchens bei Y erhältlich“ zu schreiben.

Tipp 2: Wer alle Ideen auf einmal umsetzt, sprengt vermutlich seinen Budget-Rahmen. Ich würde daher nur einen Teil der Tipps befolgen und die anderen Säckchen mit Schokolade, Teebeutel oder ähnlichen Kleinigkeiten befüllen. So kannst du außerdem die Geschenkideen auf mehrere Adventkalender aufteilen.

Abschließend fasse ich die bisher erschienenen Adventkalender-Ideen nochmal für dich zusammen:

Du hast Lust, auch einen Adventkalender-Beitrag zu schreiben? Nur zu! Mir gefällt, wie sich diese Aktion verselbstständigt hat und freue mich über jeden neuen Beitrag. Oder hast du einen Länder-Wunsch? Dann lass es mich doch einfach in den Kommentaren wissen und ich versuche, ihn zu erfüllen. 


* = Affiliate-Link: Wenn du über diese Links etwas kaufst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich ändert sich der Preis nicht. Es entsteht keinerlei Nachteil für dich, aber auf diese Weise kannst du mich und meinen Blog unterstützen. ❤ 


Beitragsbild: © pixabay.com


Dieser Beitrag hat an der Blogparade #sonntagsglück von Soulsister meets friends teilgenommen.

17 Kommentare zu „Adventkalender für Frankreich-Fans: 24 Ideen zum Befüllen

    1. Ja, stimmt, da hast du recht, stammt ursprünglich aus der frz. Schweiz, aber da es ja generell um frankophile Ideen geht, hab ich es mit aufgenommen.
      Aber stimmt schon, genau genommen gehört es in den Schweiz-Adventkalender.
      Liebe Grüße
      Julie

      Gefällt mir

  1. Was für eine superschöne Idee liebe Julie. Da ich absolut francophil bin würde ich mich darüber, oder auch über Einzelteile ;-), echt freuen. Die kleinen Macarondöschen sind ja auch einfach zauberhaft! Werde ich mir auf JEDEN Fall abspeichern. Liebe Grüße Claudia

    Gefällt 1 Person

  2. Schöne Ideen, auch wenn es bei diesem sommerlichen Herbst schwerfällt an Weihnachten zu denken. Bei mir gibt’s auch schon Geschenkideen für Weihnachten aus der Küche 😉 Ganz liebe Grüße, Bianca

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s