Blogparade: Meine Reiseflops

Zunächst ein herzliches Dankeschön an Carmen von travel.chamy.at für den Aufruf zu dieser tollen Blogparade. Kurz habe ich ja gezögert, weil eine Stimme in mir sagte: Wer will denn so etwas lesen? Damit lassen sich doch keine Klicks erzielen, keine LeserInnen gewinnen. Warum meinen schönen Blog mit Negativem füllen? Warum riskieren, jemandem auf den Schlips zu treten (was übrigens absolut nicht meine Absicht ist)? „Blogparade: Meine Reiseflops“ weiterlesen