100 Dinge, die man in Wien gemacht haben sollte

Zu diesem Artikel inspiriert hat mich meine Bloggerkollegin Barbara vom Reiseblog Reisepsycho mit ihrem Beitrag 100 Dinge, die man in Graz gemacht haben muss. Nach der Lektüre dieses sehr lesenswerten Artikels habe ich mir gedacht, wieso kein Wiener Pendant erstellen? Gedacht, getan.

Ich bin daher in mich gegangen und habe versucht, aus meiner bald 11-jährigen Erfahrung mit Wien zu schöpfen. Nicht zuletzt verdanke ich diese Aufstellung aber auch einigen KollegInnen, Bekannten, FreundInnen sowie meinem Mann, die mir den einen oder anderen Punkt zugeflüstert oder mich inspiriert haben.

Nachstehend findest du nun also meine Liste an 100 Dingen, die man in Wien gemacht haben sollte. Keine Sorge, wenn du noch nicht alle Punkte geschafft hast – das kann Jahre dauern.

„100 Dinge, die man in Wien gemacht haben sollte“ weiterlesen

Ausflugstipp im Salzkammergut: Grünberg am Traunsee

Als geborene Oberösterreicherin zieht es mich immer wieder in meine alte Heimat zurück, insbesondere ins Salzkammergut. Diesmal führte mich mein Ausflug zum Grünberg, dem Hausberg von Gmunden. Wenngleich er mit seinen knapp 1.000 Metern Höhe deutlich kleiner als der benachbarte Traunstein ist, bietet er eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten und ist ein tolles Ausflugsziel für die ganze Familie.

Ein besonderes Highlight ist der atemberaubende Ausblick vom 39 Meter hohen Aussichtsturm des Baumwipfelpfades, aber auch die Sommerrodelbahn, der Niederseilgarten und der Laudachsee locken viele BesucherInnen an.

Damit du das Beste aus deinem Ausflug rausholen kannst, gebe ich dir in diesem Beitrag viele wertvolle Infos sowie Tipps mit an die Hand.

„Ausflugstipp im Salzkammergut: Grünberg am Traunsee“ weiterlesen

Alpakawanderung – Erfahrungsbericht, Tipps und ganz viel Alpakaliebe

Alpakawanderungen liegen derzeit voll im Trend. Dies bekommt man spätestens bei der Buchung zu spüren. Die Termine sind nämlich bereits Wochen bis Monate im Voraus (!) ausgebucht. Es gilt daher, sich frühzeitig anzumelden. Was es sonst noch zu beachten gibt, wie so eine Alpakawanderung genau abläuft und welche Anbieter ich in Österreich empfehlen kann, verrate ich dir nun in diesem Beitrag.

Warnung: Die Lektüre dieses Artikels kann das Gefühl, ein Alpaka kuscheln zu wollen, verstärken.

„Alpakawanderung – Erfahrungsbericht, Tipps und ganz viel Alpakaliebe“ weiterlesen

Disneyland Paris – Tipps für einen perfekten Tag

Die perfekte Reise ins Disneyland Paris beginnt, wie jede Reise, bei der Vorbereitung und Planung. Wann ist die beste Reisezeit? Wie viele Tage sollte man einplanen und welches Hotel empfiehlt sich (Disneyhotel – ja oder nein?)?

In diesem Beitrag findest du nicht nur die Antworten darauf, sondern auch viele weitere wertvolle Tipps und Infos für einen perfekten Tag im Disneyland Paris – vor allem, wenn du zum ersten Mal ins Disneyland reist. Des Weiteren verrate ich dir tolle Restauranttipps speziell für VegetarierInnen, meine persönlichen Highlights sowie Insidertipps wie den Shopping-Service. Ein kritischer Blick auf das Disneyland rundet den Beitrag ab.

Am Ende des Beitrags findest du außerdem die wichtigsten Tipps und Infos nochmal übersichtlich auf einen Blick zusammengefasst. Mit diesem Guide bist du perfekt für deine (erste) Reise ins Disneyland Paris vorbereitet.

„Disneyland Paris – Tipps für einen perfekten Tag“ weiterlesen

Färöer-Inseln – Tag 2: Tagesausflug auf die Vogelinsel Mykines

Für den zweiten Tag unseres Färöer-Roadtrips haben wir bereits im Vorfeld, noch von Zuhause aus, Tickets für eine Fährenüberfahrt nach Mykines besorgt. Mykines – nicht zu verwechseln mit der griechischen Insel Mykonos – ist die westlichste Insel der Färöer und vor allem für seine Vogelvielfalt bekannt. Die Wahrscheinlichkeit, hier im Sommer einen Papageientaucher (auch unter dem englischen Begriff Puffin bekannt) anzutreffen, ist ziemlich hoch.

Nachstehend berichte ich nun ausführlich von unserem abenteuerlichen Ausflug nach Mykines und der Wanderung zum Leuchtturm nach Mykineshólmur. Ob wir die süßen Vögel mit den bunten Schnäbeln zu Gesicht bekommen haben und sich der Ausflug generell gelohnt hat, erfährst du in diesem Beitrag. Außerdem gebe ich dir, wie immer, viele praktische Tipps mit an die Hand.

„Färöer-Inseln – Tag 2: Tagesausflug auf die Vogelinsel Mykines“ weiterlesen

Färöer-Inseln – Tag 1: Gásadalur und der Múlafossur-Wasserfall

So lange habe ich auf diesen Tag gewartet. Am 26. Juni 2018 war es dann endlich so weit: Unser einwöchiger Roadtrip auf den Färöer-Inseln begann. Wie sich die Anreise, unser erster Tag auf dem Archipel im Nordatlantik und unser Ausflug zum berühmten Múlafossur-Wasserfall nach Gásadalur gestaltete, davon berichte ich nun ausführlich in diesem Beitrag. Natürlich gebe ich dir, wie immer, viele hilfreiche Tipps, die dir deine Reiseplanung erleichtern sollen und mit denen ich dich bestmöglich auf eine Reise auf die Färöer vorbereiten möchte. „Färöer-Inseln – Tag 1: Gásadalur und der Múlafossur-Wasserfall“ weiterlesen

Wien im Sommer: 10 kulturelle Highlights, die du nicht verpassen solltest

Wien ist immer eine Reise wert. Was du im Sommer, und zwar insbesondere in den Monaten Juni bis September, in Wien erleben kannst, verrate ich dir in diesem Beitrag. Konkret stelle ich dir 10 tolle kulturelle Events vor, die jedes Jahr im Sommer in Wien stattfinden und die du nicht verpassen solltest! Es ist garantiert für jeden Geschmack etwas dabei – für Literaturinteressierte ebenso wie für Cineasten, für Musikfestivalfans ebenso wie für Tanzfans. Viele der Veranstaltungen sind zudem bei freiem Eintritt zu genießen – also auch am Budget soll es nicht scheitern. Falls du überlegst, einen Städtetrip nach Wien im Sommer zu unternehmen, solltest du dir diese Highlights nicht entgehen lassen und diese auf jeden Fall bei deiner Reiseplanung berücksichtigen. „Wien im Sommer: 10 kulturelle Highlights, die du nicht verpassen solltest“ weiterlesen

Lohnt sich die Berlin WelcomeCard all inclusive?

[Werbung]

Wie in nahezu allen Großstädten gibt es auch in Berlin ein offizielles Touristenticket: die Berlin WelcomeCard. Da es mehrere Varianten davon gibt, möchte ich vorab betonen, dass sich der nachstehende Erfahrungsbericht ausschließlich auf die Berlin WelcomeCard all inclusive bezieht.

Ich habe bereits in anderen Städten und Regionen Erfahrungen mit ähnlichen Angeboten gemacht und darüber auch hier auf dem Blog berichtet (siehe dazu meine Beiträge Hamburg-Card – Spartippp oder Touristenfalle? und Lohnt sich die Niederösterreich-Card ?). „Lohnt sich die Berlin WelcomeCard all inclusive?“ weiterlesen

Meine Lieblingsstadt im Süden: Barcelona

Ich finde es immer wieder spannend, wie unterschiedlich Reiseeindrücke sein können. Wer mir schon länger folgt, der weiß, dass dieser Beitrag unmöglich von mir stammen kann. 😉 Es handelt sich um einen Gastbeitrag von Tatjana vom Reiseblog Lieblingsspot. Darin verrät sie unter anderem ihre persönlichen Geheimtipps für Barcelona, wo man den schönsten Sonnenuntergang erleben kann und was man bei einem Städtetrip in die Hauptstadt Kataloniens keinesfalls verpassen sollte.

„Meine Lieblingsstadt im Süden: Barcelona“ weiterlesen