Corte – die heimliche Hauptstadt?

Wir haben Corte auf der Durchreise von Calvi nach Porto-Vecchio einen kurzen Besuch abgestattet. Da es nicht wirklich viel zu sehen gibt, reichen 1-2 Stunden für das kleine Städtchen im Landesinneren aus. Es führen allerdings auch Wanderwege (z.B. ins Tavignanotal oder Restonicatal) von Corte aus weg. Da wir allerdings keine dieser Wanderungen gemacht haben, kann ich es nicht aus eigener Erfahrung empfehlen. Es handelt sich dabei jedoch um „klassische“ Wanderwege, die in jedem Reiseführer angepriesen werden.  „Corte – die heimliche Hauptstadt?“ weiterlesen

Calvi – Hafenstadt mit Charme

Oft sind Hafenstädte nicht besonders attraktive Urlaubsziele. Man denke etwa an Livorno, Genua oder Bastia. Calvi allerdings ist anders. Die Stadt im Nordwesten von Korsika gehört zu recht, zusammen mit Porto-Vecchio, zu den beliebtesten Destinationen der Insel.

Wir erreichten die ca. 5.000-Einwohner-Stadt gegen 2 Uhr morgens, nachdem wir von Bastia aus, wo die Fähre angelegte, mit dem Auto angereist sind.

„Calvi – Hafenstadt mit Charme“ weiterlesen